Impressum

HOME
SALZBURGER SKIPOOL
MITGLIEDSCHAFT
VORSTAND
FÖRDERUNG
IMPRESSIONEN
PRESSE
VISIONEN
KONTAKT

Visionen

Der Salzburger Skipool hat sich den modern-en Trends im Wintersport angepasst und wird zukünftig die zur Verfügung stehenden För-dermittel, hauptsächlich Projektbezogen ein-setzen. Dabei will der Salzburger Skipool künftig Aktivitäten der alpinen und nordischen SkisportlerInnen aber auch Projekte im Snow-boardbereich nach eingehender Prüfung der jeweiligen Ansuch-en finanziell unterstützen. Neben dem klas-sischen Rennsport der in Österreich in den Landesskiverbänden und im ÖSV organisiert ist, fördert der Salzburger Skipool in Zukunft sehr stark den Breitensport.

Die Kinder und Jugendlichen von heute sollen regelmäßig Wintersport betreiben und Spaß daran haben. Sie müssen Wintersport “Erleben”. Denn diese jungen Sportler sind unsere Wintersportgäste von Morgen.

Prominente Skigebiete wie Zell am See, Kaprun oder Saalbach-Hinterglemm bieten bereits im Winter 2010/11 für Kunden bis 19 Jahre an allen Samstagen Tages-karten um
€ 10.- an. Sie haben erkannt, dass es für die touristische Zukunft des Wintersportlandes Salzburg enorm wichtig ist auf die Jugend zu setzen.

Der Salzburger Skipool setzt mit seinen Visio-nen ebenfalls auf die Förderung der winter-sportlichen Basis. Der Salzburger Landes-skiverband wird seit Gründung des Skipools im Jahr 1977 vom Salzburger Skipool finan-ziell unterstützt, mehr als 1,8 Millionen Euro konnten dem Skiverband bis dato zur Verfü-gung gestellt werden. Projekte wie z.B. Kosten für Trainingslager, Teameinkleidun-gen oder individuelle Unterstützung von einzelnen Athleten zählen auch weiterhin zu den Projekten des Skipools. Aber: Auch Engagierte Vereine, Skiklubs und Schulen, die sich bemühen für die Jugend etwas zu organisieren, und mit ehrenamtlichen Mitarbeitern an der Basis arbeiten, sollen zukünftig eine entsprechende Unterstützung vom Salzburger Skipool erhalten.

Projekte können per mail oder Post an den Salzburger Skipool gesendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tobias Eberhard